Leading beim Genießen

Die Qualität einer Golfanlage beginnt mit seiner Lage. Die Visualität hinsichtlich der Aussicht, der Flora, der Umgebung, und die spielerischen Komponenten, die sich aus dem vorgegebenen Terrain ergeben. Unter qualitativen Aspekten gesehen bedeutet es aber auch Ambiente, Architektur, exquisite Gastronomie. Auch hier sind nicht gerade kleine Unterschiede zu beobachten. Unterschiede, die ihren Preis wert sein müssen, damit das „Preis-Genuss-Verhältnis“ stimmt.

Vor allem die Gastronomie, die durch Anspruch der Mitglieder und deren Genuss-Verhalten manchmal eine Güteklasse aufweist, bei der eine „Sterne-Gastronomie“ Mühe hätte, mitzuhalten, gehört für uns zu den ganz wichtigen Qualitäts-Faktoren.